Kontaktbörse zur BMBF-Förderbekanntmachung „START-interaktiv: Interaktive Technologien für Gesundheit und Lebensqualität“

Mit dieser Kontaktbörse zur BMBF-Förderbekanntmachung „START-interaktiv: Interaktive Technologien für Gesundheit und Lebensqualität“ wollen wir Sie bei der Suche nach möglichen Projektpartnern unterstützen. Die Interessenten haben Projektideen skizziert oder Kompetenzen formuliert, die sie suchen oder anbieten. Sie finden jeweils eine Ansprechperson mit Emailadresse. Diese Kontaktböse dient der Vernetzung für den nächsten START-interaktiv-Stichtag. Danach werden die eingetragenen Daten gelöscht. Die genannten Personen und Organisationen sind mit der Veröffentlichung ihrer Daten einverstanden.

Link zur Registrierung für die Kontaktbörse

Link zur Datenschutzerklärung

 

Organisation Kontakt Kompetenzen Branche Projektidee Sucht Partner Sucht Projekt
BEN Europe Institute GmbH Manuela Montesinos
montesinos@beneurope.com
Interkulturelle Kompetenzen Berufsbezogenes Deutsch für Pflegeberufe Digitale Interaktion-/Assistenzsysteme für ausländische Pflegekräfte nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive, Sonstiges, Digital HEALTH - Pflege Projekt HEALTH-LICH WILLKOMMEN - Onboarding & Integration-App für ausländische Pflegekräfte nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive, Sonstiges, Universitätskliniken Ja
Help-Doctor @ B'IMPRESS Robert V. Brunner
info@bimpress.de
digital anamnesis, patient management, waiting room, ehealth, telemedicine, AI, KI Technologieentwicklung, Anwendung/Praxisperspektive, IT-Dev, app dev für jeden Patienten (Notfall und Arzt) via App einen individuellen Zugang zu medizinischen Fachkräften 24-Stunden mit Hilfe einer telemedizinischen Lösung via Smartphone-App oder PC. technologische Forschung, nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive Ja
Ruhr-Universität Bochum Prof. Dr. Sebastian Merkel
sebastian.merkel@rub.de
Partizipative Technikentwicklung im Gesundheits- und Sozialsektor Mentoring für digital health Start-ups Sozialwissenschaftliche Begleitforschung nicht-technologische Forschung Ja
MinkTec GmbH Benjamin Holmer
benjamin.holmer@minktec.com
Präzises, alltagstaugliches und günstiges Motion Capturing für Finger und Wirbelsäule; vollständiges Tracking 24/7; Vibrationsalarm bei schlechter Haltung und Bewegung; https://vimeo.com/666329584 Technologieentwicklung, technologische Forschung Tracking von Haltung und Bewegung im Alltag -> Erstellung individueller Trainingspläne durch KI -> Tracking der korrekten Ausführung; Bewertung und Korrektur von Bewegungsabläufen in Pflege und Reha nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive Ja
t2k GmbH Dr. Anne-Kathrin Schumann
ak.schumann@text2knowledge.de
Künstliche Intelligenz (Datenerstellung und Aufbereitung, Modelltraining), Natural Language Processing (Informationsextraktion, barrierefreie Sprache, NLU), Computerlinguistik, Wissensmanagement. Technologieentwicklung, technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive z.B. Informationsvereinfachung, um barrierefreie Sprache gestalten zu können. Technologieentwicklung, technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive Ja
Virtualletics GmbH Andree Josef
josef@virtualletics.de
Entwicklung von Apps (Flutter) und 3D Anwendungen (Unity3d), sowie trainiert von KI-Modellen (Python) Für weitere Informationen siehe: www.virtualletics.de Technologieentwicklung Motion/Body Tracking zur Unterstützung der Anamnese, Fitness-/Bewegungsscoring, individueller Trainingsplan Steigerung der Motivation durch Gamification u.a. im betrieblichen Gesundheitsmanagement Herstellung, technologische Forschung, nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive Ja
Phobia Quest VR Gabriel Christopher NGawandji
g.ngawandji@gmx.de
Virtual Reality Augmented Reality App Entwicklung Sound und Audio Design Technologieentwicklung, Herstellung, technologische Forschung, nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive, Sonstiges, Virtual Reality Therapie mit Virtual Reality. Behandlung von Angststörungen mit behavioristischen Ansatz und den Prinzipien der Konditionierung. Technologieentwicklung, Herstellung, technologische Forschung, nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive, Sonstiges Nein
RooWalk Dr. Benjamin Pardowitz
benjamin.pardowitz@roowalk.com
Produktentwicklung von Mobilitätshilfen Engineering, Forschung und Entwicklung, Datenanalyse, Sensorik und Aktuatorik, Methodisches Konstruieren, Messtechnik Technologieentwicklung, Herstellung, technologische Forschung, Softwareentwicklung Entwicklung von neuartigen elektrisch unterstützten Mobilitätshilfen / Gehhilfen / Gehtrainer für Menschen mit körperlichen Einschränkungen, Behinderungen, nach Schlaganfällen oder Verletzungen Technologieentwicklung, Herstellung, technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive, Sonstiges, Neurologie, Neurologische Rehabilitation, Robotik Ja